Reparatur und Service


Winterzeit ist Servicezeit!

Von Oktober bis Ende Jänner ist es bei uns ruhiger - die ideale Zeit, um das Rad zur Inspektion zu bringen. Im Frühling heißt es nur noch Luft nachpumpen und ab ins Vergnügen! Natürlich bieten wir Servicearbeiten das ganze Jahr über an, aber zwischen Februar und Juli kann es vorkommen, dass wir aus Kapazitätsgründen nur Eigenmarken zum Service annehmen können. So versuchen wir, langen Wartezeiten aus dem Weg zu gehen.

Rad kaputt?

Sollte das Rad defekt sein, wir1d es selbstverständlich zur Reparatur angenommen, egal wie viel wir gerade um die Ohren haben. Platten werden möglichst bis zum nächsten Tag erledigt, kleinere und größere Wehwechen so schnell wie möglich behoben. Aber auch hier gilt: am besten nicht bis zum nächsten Jahr aufschieben, denn an den ersten lauen Frühlingstagen ist eine Wartezeit meistens besonders unangenehm.